Schulaktivitäten

In dieser Rubrik präsentieren wir Aktivitäten, die mit den Schülerinnen und Schülern der Lehenbachschule unternommen wurden.

Schullandheim im Allgäu 2024 

Das Schullandheim im Allgäu bot den Schülern eine Vielzahl aufregender Aktivitäten, die sowohl Spaß als auch Abenteuer versprachen. Ein Tag in der Natur ermöglichte es den Schülern, die Schönheit der Umgebung zu genießen und bei einer Klettertour im Wald die Klassengemeinschaft zu stärken. Beim Flying 

Wo kommen unsere Kartoffeln eigentlich her?  

Diese Fragen stellte sich die Klasse 2b und nutzte das tolle Angebot von Familie Erhardt, selbst Kartoffeln stecken zu dürfen. Nachdem wir gemeinsam auf den Acker liefen und ein paar Fakten über die Kartoffel lernten, ging es auch schon los. Mit einem Pflug und viel 

Zu Besuch im Winterbacher Dorf- und Heimatkundemuseum 

Ein Ausflug in das Alltagsleben der Vergangenheit   Am Montag, den 15.04.2024 machten sich die Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse auf den Weg in das Winterbacher Dorf- und Heimatmuseum. Im Rahmen des Zusatzangebots (kurz ZAG) wollten sie herausfinden, wie die Menschen früher lebten und welche 

Abschlussfahrt der Klassen 9 der Lehenbachschule in Winterbach 

Am 8. April waren wir, die Klassen 9 der Lehenbachschule auf einer Abschlussfahrt nach Bayern. Wir waren 38 Schüler in Begleitung von 3 Lehrer/-innen und fuhren nach Immenstadt am Alpsee. Die Fahrt dorthin war sehr angenehm und dauerte ca. 3,5 Stunden. Wir sind mit den 

Vertiefungspraktika der Klassen 9  

Erstmals hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9, die im nächsten Jahr den Realschulabschluss anstreben, die Möglichkeit, noch ein Vertiefungspraktikum zu absolvieren.   Die Jugendlichen erkundeten die verschiedensten Berufe in Handel, Handwerk, Dienstleistung, Industrie und öffentlichem Dienst. Die Unterstützung durch die Betriebe und Einrichtungen war 

Exkursion nach Dachau: Eindrücke, die aufwühlen  

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 der Lehenbachschule Winterbach besuchten am 20.3.2024 die KZ-Gedenkstätte in Dachau. Der Förderverein der Lehenbachschule unterstützte die Exkursion finanziell.  In drei Gruppen erkundeten die Jugendlichen zusammen mit ihren Lehrkräften und mithilfe von Audioguides die Gedenkstätte. Und tatsächlich wühlten diese 

  Praktikum Klasse 8 2024 

Eine Woche keine Schule! Das dachten sich die Achtklässler in der dritten Märzwoche und machten sich auf den Weg in alle Himmelsrichtungen in die erste Praktikumswoche in Klasse 8. In vielfältigen Berufszweigen konnten sie dabei Berufsluft schnuppern und tolle Einblicke in den Berufsalltag bekommen. Sowohl 

Ausgelagerter Technikunterricht bei der Firma Frech  

Auch in diesem Jahr durften die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8 im Rahmen des ausgelagerten Technikunterrichts drei volle Tage Ausbildungsluft bei der Firma Frech schnuppern. Motiviert und gespannt erlebten sie den Alltag in der Ausbildungswerkstatt der Mechaniker und Elektroniker, durften selber Hand anlegen, Fragen 

Besuch im Sägewerk Wäcker 

Nachdem im Technikunterricht das Thema Holz in Theorie und Praxis ausgiebig behandelt wurde durfte die Technikgruppe der Klassen 7 am 24.1 das Sägewerk Wäcker in Winterbach besuchen. Hier wurden wir sehr freundlich aufgenommen und durften hautnah erleben, wie Langholz im Sägewerk ankommt, mit der Gattersäge 

Skipping Hearts: „Seilspringen macht Schule“ 

Am Freitag, 15. Dezember 2023 hatte die Klasse 4a die Möglichkeit an dem Projekt „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung teilzunehmen. Die Aktion will darauf aufmerksam machen, wie wichtig Sport und Bewegung, bereits in jungen Jahren sind, um spätere Herz-Kreislauf-Krankheiten zu vermeiden.   In diesem Basiskurs wurde 

Wintersporttag: Ein Tag voller Spaß und Action

Am Donnerstag, den 18.01.2024 fand an der Lehenbachschule der lang ersehnte Wintersporttag statt. Schülerinnen und Schüler jeden Alters versammelten sich voller Vorfreude, um einen Tag voller Spaß und sportlicher Aktivitäten zu erleben. Mit einer Vielzahl von Angeboten war für jeden etwas dabei. Zu den angebotenen 

Jugend trainiert für Olympia 

Am 07.12.2023 nahm die Lehenbachschule Winterbach mit 2 Mannschaften in der ersten Runde bei Jugend trainiert für Olympia im Tischtennis teil. Die Gegner kamen aus dem Gymnasium an der Taus Backnang und dem Max-Born-Gymnasium Backnang.   Im K.o. Modus schied die erste Mannschaft gegen das Taus 

Berufsorientierung bei der Firma Schnaithmann

In den vergangenen Wochen gab es wieder vielfältige Angebote in Bezug auf die Berufsorientierung an der Lehenbachschule. Am 27.11.2023 machten sich am Vormittag alle 42 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 und dann am Nachmittag alle 63 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 auf den 

Sozialpraktikum der Klasse 10

Das Sozialpraktikum der Klasse 10 ist ein wichtiger Bestandteil  der Berufsorientierung der Lehenbachschule, um vertiefende Einblick in soziale Berufe zu erhalten und die persönlichen Kompetenzen im sozialen Bereich zu fördern. Deshalb fand dieses Praktikum Ende Oktober auch wieder in diesem Schuljahr parallel zu den Sozialkompetenztagen 

Besuch der Synagoge in Stuttgart

Am Dienstag, den 27.09.23, hatten die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen in Stuttgart die einzigartige Gelegenheit, eine Synagoge zu besuchen. Bei diesem Besuch konnten sie nicht nur die beeindruckende Architektur des Gebäudes bewundern, sondern auch einen Einblick in die jüdische Kultur und Religion gewinnen.  

Sommersporttag an der Lehenbachschule

Am vorletzten Schultag dieses Schuljahres fand wieder unser Sommersporttag mit vielen tollen Angeboten statt.  Los ging es traditionell mit einem gemeinsamen Frühstück in der Lehenbachhalle, bei dem alle nach Herzenslust schlemmen konnten. Ein Dank geht dafür an den  Abramzik Markt und die Bäckerei Stritzelberger aus 

We love Allgäu

We AllgäuAm 19.Juni um 7.30Uhr stieg die Spannung. 61 Schülerinnen und Schüler mit Begleitung, 5 Lehrer, eine Begleitperson und ein Busfahrer tummelten sich vor der Lehenbachschule und die Vorfreude war groß. Es ging mit den Klassen 7a, 7b und 7c ins Schullandheim. Fünf Tage Allgäu 

Jugend trainiert für Olympia

Bereits vor den Pfingstferien nahmen 10 Jungen und 10 Mädchen der Grundschule der Lehenbachschule an Jugend trainiert für Olympia in Weinstadt teil. Mit vollem Elan und großem Eifer wurden die verschiedenen Disziplinen von den Schülerinnen und Schülern gemeistert. Wer nicht selbst aktiv war, feuerte die 

Exkursion Dachau 2023

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 der Lehenbachschule Winterbach besuchten, im Rahmen ihrer Abschlussfahrt dieses Schuljahr, auch die KZ Gedenkstätte in Dachau. Finanziell unterstützt wurde dieser Besuch durch den Förderverein der Lehenbachschule.  In zwei Gruppen eingeteilt erkundeten die Jugendlichen zusammen mit ihren Lehrkräften und 

Servus München – Klassenfahrt nach München

Von Montag, den 17.04.2023 bis Mittwoch, den 19.04.2023 unternahmen wir, die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse, eine aufregende Klassenfahrt nach München. Die Vorfreude war groß, als wir uns am Montagmorgen am Schulgebäude trafen und uns gemeinsam auf den Weg in die bayerische Hauptstadt machten.  

Paris, je t´aime! – Französisch-Studienfahrt der Klassen 9 und 10

Vielleicht kommen so manchem beim Gedanken an Französischunterricht zunächst Grammatikregeln, Ausspracheübungen und Vokabellernen in den Sinn – doch es kann noch so viel mehr sein, wie unsere 9er und 10er aus dem Wahlpflichtfach Französisch während einer 4-tägigen Studienfahrt nach Paris erleben durften. Hier konnten sie 

Ausbildungsluft schnuppern bei Frech

Einen (fast) echten Azubi-Arbeitstag miterleben, von Auszubildenden angelernt und begleitet selber tätig werden, Fragen stellen, über sich hinauswachsen und viele neue Erfahrungen im Arbeitsfeld des Mechanikers und Elektronikers machen? Genau das durften unsere Technikschüler der 8. Klasse erleben! „Ausgelagerter Technikunterricht“ nennt sich das Ganze und 

Wintersporttag – Sportlich ins zweite Halbjahr

Endlich nach 3 Jahren war es wieder so weit. Der erste ganz normale Wintersporttag fand statt. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich schon riesig auf diesen Tag. Für 3 Jahrgänge war es der erste Wintersporttag, den die Schülerinnen und Schüler an der Lehenbachschule erleben durften.   

Hänsel und Gretel – Klasse 7 in der Oper

Am 22.1.2023, einem Sonntag, war es für die siebten Klassen der Lehenbachschule Winterbach soweit: Der Besuch der Oper in Stuttgart. Nachdem wir in der Woche zuvor im Rahmen des Projekts IMPULSMusikTheaterTanz einen Blick hinter die Kulissen der Oper werfen durften, besuchten wir nun tatsächlich eine 

Zu Besuch im Weltladen „El Mundo“

Genau hingeschaut – Die Schüler der Lehenbachschule werden zu Schokoladenexperten Schokolade „fair“ genießen – Die Schüler der Lehenbachschule werden zu Schokoladenexperten Das Schokoladensortiment im Supermarkt ist riesig. Welche Schokolade in unserem Einkaufskorb landet, entscheiden wir oftmals spontan. Kriterien, wie der Geschmack, der Kaufpreis oder das 

Bericht der Klassenfahrt der 10. Klasse nach Berlin vom 14.11.-18.11.2022

Montag, 14.11.22 Um 9.00 Uhr brachen wir, die 10. Klasse der Lehenbachschule gemeinsam nach Berlin auf. Nach ungefähr sechs Stunden Fahrt kamen wir im „Schulz Hotel Berlin Wall“ an und konnten zum ersten Mal den Blick auf die naheliegende East Side Gallery genießen. Nachdem wir 

Kulturprogramm in Klasse 7

Am 10.1. und 12.1. 2023 machten sich die siebten Klassen der Lehenbachschule im Rahmen des Projekts IMPULSMusikTheaterTanz auf, um die Staatsoper in Stuttgart zu besichtigen. Sie bekamen einen exklusiven Einblick und durften hinter die Kulissen schauen. Zunächst waren schon alle beeindruckt von der glamourösen Ausstattung 

Zu Besuch bei den Müllmonstern

Die Klasse 5a machte sich am Dienstag, den 29.11.22 auf den Weg nach Stuttgart ins Landesmuseum. Dort ist gerade die Mitmachausstellung zum Thema Müllentsorgung und Recycling. Die neue Mitmachausstellung im Stuttgarter Kindermuseum dreht sich um Dinge, die wir loswerden wollen: Ob Apfelschalen, Glasflaschen, Plastikverpackungen oder 

Ausflug in die Forscherfabrik – Stufe 2

In den vergangenen Wochen besuchten die drei zweiten Klassen die Forscherfabrik in Schorndorf. Nach einer kurzen S-Bahn Fahrt dort angekommen, erforschten sie das Element Luft. An verschiedensten Stationen wurde rund um das unsichtbare Gas gepustet, gepumpt, gebastelt, versenkt, geschraubt uvm. Eine der beliebtesten Stationen war 

Cover Art in der Galerie Stihl

Die siebten Klassen der Lehenbachschule machten sich in der vergangenen Woche auf nach Waiblingen. Nach einem kurzen Fußmarsch war das Ziel erreicht: Die Galerie Stihl. Dort gab es für die interessierten Schülerinnen und Schüler eine Führung durch die derzeitige Ausstellung. Zu sehen gab es Cover 

Neuner besuchen das Fehling Lab in Stuttgart

Kohlenstoff sichtbar machen Ganz aufgeregt und sehr neugierig machten sich die neunten Klassen auf den Weg nach Stuttgart zur Universität. Dort begrüßte uns Herr Rex und zeigte uns die Laborräume. Dann ging es auch schon los.  Die Schüler/innen mussten einen Mordfall lösen. Dies fanden siebereits 

Exkursion nach Dachau 2022: Eindrücke, die aufwühlen

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 der Lehenbachschule Winterbach besuchten die KZ-Gedenkstätte in Dachau. In drei Gruppen erkundeten die Jugendlichen zusammen mit ihren Lehrkräften und mithilfe von Audioguides die Gedenkstätte. Und tatsächlich wühlten diese Eindrücke vor Ort auf: Die Wohn- und Lebensverhältnisse in den 

Sommersporttag 2022 an der Lehenbachschule

Am 13.7. bei schönstem Wetter fand in diesem Schuljahr unser Sommersporttag mit vielen tollen Angeboten statt. Los ging es mit einem gemeinsamen Frühstück in der Lehenbachhalle, bei dem alle nach Herzenslust schlemmen konnten. Ein Dank geht dafür an Edeka Abramzik und die Bäckerei Stritzelberger aus 

Den Wirbeltieren auf der Spur: Museumsbesuch der Klasse 6c

Die Klasse 6c der Lehenbachschule Winterbach besuchte das Rosensteinmuseum in Stuttgart. Die Schülerinnen und Schüler erhielten eine Führung durch die Ausstellung des naturkundlichen Museums und erkundeten dabei das Thema “Wirbeltiere”. Die Sechser waren sehr interessiert und brachten auch ihr Vorwissen aus dem BNT-Unterricht aktiv mit 

6c ante portas – oder: Achtung Römer wir kommen

Es war keine wilde Germanenhorde, die das römische Kastell in Welzheim heimsuchte, sondern die Klasse 6c der Lehenbachschule Winterbach eroberte die rekonsturierte Anlage. Mit der S-Bahn, dem Wiesel und dem Bus fuhren die 6er zunächst bis zur Laufenmühle. Dann ging es zu Fuß weiter. Die 

Wandertag der zweiten Klassen

Im Rahmen des Wanderwettbewerbs des Schwäbischen Albvereins waren die zweiten Klassen der Lehenbachschule am vergangenen Donnerstag in Winterbach und Umgebung unterwegs. Das Wetter war gnädig und verschonte alle vor dem angesagten Regen. Die Klasse 2b erkundete den Trimm-Dich-Pfad am Stausee, die Klasse zwei 2a erwanderte 

Besuch des Museums der Illusionen in Stuttgart

Willkommen in der fantastischen Welt der Illusionen! Die neunten Klassen der Lehenbachschule haben sich auf den Weg nach Stuttgart gemacht, um das Museum der Illusionen zu besuchen. Die Schülerinnen und Schüler durften verblüffende Sinneserfahrungen erleben. Es konnten dort unterschiedliche Räume erkundet werden und die Schülerinnen 

Wintersporttag – einmal anders

Endlich war es mal wieder so weit. Nachdem im letzten Schuljahr der Wintersporttag aufgrund von Corona ausgefallen ist, war es dieses Jahr endlich wieder möglich gemeinsam etwas zu unternehmen. Unter Coronabedingungen fand der Wintersporttag nur klassenintern statt. Die Schülerinnen und Schüler brachten ihre Ideen und 

Museumsbesuch der Klasse 6c

Die Klasse 6c der Lehenbachschule Winterbach besuchte im Rahmen des Geschichtsunterrichts das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart. In zwei getrennten Gruppen erhielten die Schülerinnen und Schüler eine Führung durch die Keltenausstellungen des Landesmuseums. Die Kinder zeigten sich insgesamt interessiert, stellten viele Fragen und machten aktiv mit. 

Ausflug in die Natur der 2a

Wie viele andere Klassen der Lehenbachschule auch, war die Klasse 2a letztens unterwegs im Grünen. Es war schon recht frisch am Morgen, aber Bewegung schafft da Abhilfe! Die Kinder und Lehrkräfte hatten viel Freude an den gemeinsamen Aktionen. Die Kinder spielten im Wald, bauten einen 

Bonjour la France – die Lehenbachschule zu Gast in Paris

Die Französischkurse der Klassen 9 und 10 der Lehenbachschule Winterbach begaben sich vom 04. März bis zum 06. März auf eine spannende Reise nach Paris. Nach der Fahrt mit dem TGV und einem Zwischenstopp im Hotel, haben wir den Eiffelturm zuerst von unten betrachtet und 

Betriebsbesichtigung bei Firma HUTT

Am 18.02.2020 konnten wir, die Technikgruppe der Klassen 7, den Betrieb der Firma Hutt in Winterbach erkunden. Unsere 13-köpfige Gruppe wurde sehr freundlich von Frau Hutt begrüßt und durfte sich zu Beginn der Erkundung erst einmal mit Brezeln und Getränken stärken. In der Zwischenzeit gesellten 

Wintersporttag – Sportlich ins zweite Halbjahr

Eislaufen, bowlen, schwimmen, Fußball spielen oder in der Sprungbude austoben – am Wintersporttag konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe der Lehenbachschule sportlich verausgaben. Bereits im Dezember wurden die Angebote vorgestellt und die Lieblingsaktivität gewählt. Begleitet durch Lehrkräfte machte man sich am letzten Dienstag 

Gemeinsam sind wir stark und wandern rund um Winterbach

45 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 9 entschieden sich für das Projekt: Wandern rund um Winterbach.An drei Tagen erkundeten wir (drei Lehrerinnen: Frau Mack, Frau Nordenborg, Frau Schmitt und die pädagogische Assistentin Frau Linzmaier) mit den Schülern unsere Heimat. Motiviert und voller Tatendrang 

Gibt es auch Bürgermeisterinnen?

Diese und viele weitere spannende Fragen wurden der Klasse 8a der Lehenbachschule im Rathaus Winterbach von Hauptamtsleiter Herrn Kolb und dem Bürgermeister Sven Müller beantwortet. Im Rahmen der Unterrichtseinheit Politik in der Gemeinde, konnten die Schülerinnen und Schüler erfahren, welche politischen Entscheidungen in ihrer Gemeinde 

Die Klasse 4a besucht die Feuerwehr in Winterbach

Endlich war der Tag gekommen, an dem 21 Viertklässler der Lehenbachschule sich voller Vorfreude mit ihrer Lehrerin auf den Weg zur Feuerwehr in Winterbach machten. Wir hatten schon Einiges über das Feuer gelernt und über die Feuerwehr gehört, aber endlich alles in der Realität zu 

Schatzsuche mit dem Grünen Klassenzimmer

Einen aufregenden und spannenden Tag hat die Klasse 6b mit dem Diplom-Geologen Dr. Ralf Laternser verbracht. Im Rahmen des Grünen Klassenzimmers erwartete die Klasse das Thema: „Die Rems – ein Fluss voller Kristalle“. Direkt vor der Schultür, an der Rems in Winterbach, durften die Schülerinnen 

Projekttage auf dem Bauernhof 2019

Als wir nach kurzer Fahrt auf dem Engelberg ankamen, wurden wir erst einmal nett von Bauer Luber begrüßt. Die Kinder arbeiteten in ihrer Bauernhofgruppe täglich an verschiedenen Stationen – mit Unterstützung von Lehrern, Studenten, Eltern und Bauer Luber natürlich. Sie konnten sehen und erleben, woher 

Englandfahrt 2019 – Eastbourne (Südengland)- Klasse 8

Travel is the only thing you buy that makes you richer – Die Klasse 8 der Lehenbachschule zu Gast in England Wir konnten es kaum erwarten, am 02.06.2019 endlich nach Eastbourne (Südengland) aufzubrechen. Nach einer aufregenden Reise mit dem Bus und der Fähre, durften wir 

Schullandheim 2019 – Klasse 7

Endlich war es so weit. Die beiden siebten Klassen machten sich auf den Weg ins wunderschöne Allgäu, um dort ihr Schullandheim zu verbringen. Die Anreise erfolgte mit der Bahn nach Immenstadt. Aufgrund des tollen Wetters konnten die Schülerinnen und Schüler sehr viele Freizeitaktivitäten erleben. Am 

Wie es die Klasse 9 in die Tagesschau schaffte

Die Schüler der Stufe 9 fuhren am 13. November 2018 nach Straßburg. Sie trafen sich um 5:40 in aller Frühe am Bahnhof in Winterbach und fuhren von dort aus zum Hauptbahnhof in Stuttgart. Dort angekommen stiegen sie in den schnellsten Zug der Welt, den TGV,