Schülerfirma „LehenBack“

Kick-Off Veranstaltung in Stuttgart beim Würth Bildungspreis

Da wir für den Würth Bildungspreis mit 5 weiteren Schulen aus ganz Baden-Württemberg nominiert wurden, fuhren wir am 6. November nach Stuttgart ins neue Schloss. Unsere Schulleiterin Frau Walter-Krause, unser Konrektor Herr Ziegler und unsere Elternbeiratsvorsitzende Frau Schaal begleiteten uns und unsere Lehrerinnen. Dort im weißen Saal durften wir uns und unsere Schülerfirma ,,LehenBack“ vorstellen. Bei dieser Veranstaltung konnten wir auch die Projekte der anderen Schulen kennen lernen, welche wir sehr interessant fanden. Wir als Klassenstufe 8 backen in unserer Schülerfirma Leckereien, die wir ab Dezember dienstags und donnerstags frisch zubereiten und in der Mittagspause verkaufen werden.

L. und Timo aus der Schülerfirma „LehenBack“

LehenBack im Coaching

Am Dienstag, 18. Februar 2020, fand im Rahmen des Würth-Bildungspreises der zweite Beratungstermin der Schülerfirma LehenBack statt. Dafür kam Frau Balonier von der Firma MTO zu uns an die Schule. Jede unserer drei Abteilungen (Produktion, Buchhaltung und Marketing) hatte die Möglichkeit, von ihrer Arbeit und den bisherigen Erfahrungen zu berichten. Zu einem Beratungstermin gehört es auch, dass man Probleme anspricht, um mit der Beraterin eine Verbesserung zu erarbeiten. Nach den Faschingsferien werden wir diese in Angriff nehmen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Balonier für diese sehr angenehme, konstruktive und vor allem produktive Beratung!